Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Testangebot seit gestern erweitert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Fachstelle für sexuelle Gesundheit und das Centre ­Empreinte stellen seit einigen Jahren fest, dass die Nachfrage der Freiburger Bevölkerung nach Tests auf sexuell übertragbare Infektionen laufend zunimmt. Aus diesem Grund haben die beiden Fachstellen seit gestern – dem Welt-Aids-Tag – ein erweitertes Angebot. Sie bieten nicht mehr nur Aids-Schnelltests an, sondern auch Tests auf sexuell übertragbare Infektionen mit Chlamydien sowie Tripper- und Syphilis-Bakterien. Wie die Aids-Tests werden auch diese in einem vertraulichen Rahmen durchgeführt, in Verbindung mit einem Beratungsgespräch, wie die Direktion für Gesundheit und Soziales sowie das Centre Empreinte mitteilen.

jcg

Mehr zum Thema