Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Textilatelier «Aus Giselas Nachlass»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Sensler Museum in Tafers bietet zur aktuellen Wechselausstellung «Gisela Progin» drei Ateliers an. Im ersten, das am Donnerstag stattfindet, arbeiten die Teilnehmer mit Materialien aus dem Fundus der verstorbenen Sensler Künstlerin. Ihre Schwester Monique Progin erzählt von den Stücken und leitet die Gruppe an.

ak

Gasthof St. Martin, Tafers. Do., 28. September, 19 Uhr. Platzzahl beschränkt, anmelden unter: 026 494 11 03.

Mehr zum Thema