Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Theateraufführung wird verschoben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Aufführung der Komödie «Wir lieben und wissen nichts», mit der am Freitag die Saison von «Theater in Freiburg» hätte zu Ende gehen sollen, kann nicht wie geplant stattfinden. Grund ist eine Erkrankung des Hauptdarstellers Helmut Zierl, wie der Verein mitteilt. Die Vorstellung wird am Freitag, dem 8. Mai, um 19.30 Uhr im Equilibre nachgeholt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. cs

Mehr zum Thema