Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Thema: Hightech beim Gemüseanbau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Hans Etter hat den Betrieb im Jahr 1990 von seinem Vater übernommen und 1997 auf Bio-Produktion umgestellt. Das Unternehmen Etter Gemüse-und Jungpflanzen beschäftigen rund 25 Mitarbeiter, Schweizer, Polen und Portugiesen.

Das neue F-Clean-Gewächshaus wird am 20. April der Bevölkerung anlässlich eines Tages der offenen Türe vorgestellt. Die Grundfläche beträgt 7000 Quadratmeter und hat eine Stützenhöhe von fünf Metern, First- und Seitenlüftung und wird von einer Folie aus Japan bedeckt, die eine rund 94-prozentige UV-Durchlässigkeit garantiert. Dadurch ergeben sich kompaktere Pflanzen mit besserer Farbausprägung. ess

www.etter-ried.ch

Mehr zum Thema