Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Thomas Vaucher liest aus «Blutmond»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Sensler Schriftsteller Thomas Vaucher stellt am Donnerstag in Tafers sein neues Buch «Blutmond» vor. Der neue Thriller ist nach «Akte Harlekin» die zweite Geschichte mit Richard Winter. Liebhaberinnen und Liebhaber von Krimis können an drei weiteren Daten das aktuellste Werk von Vaucher kennenlernen, so in Freiburg, Heitenried und Düdingen.

ile

 

Wier Seisler, Gasthof St. Martin, Tafers. Do., 22. März, 20 Uhr. Kanisiusbuchhandlung Lüthy, Freiburg. Do., 12. April, 19.30 Uhr. Vereinshaus, Heitenried. So., 29. April, 16 Uhr. Teehaus & Zero Waste Shop, Düdingen. Do., 26. April, 19.30 Uhr.

 

Mehr zum Thema