Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Tischlein deck dich» sucht freiwillige Helfer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Einen symbolischen Franken bezahlen für Lebensmittel, die sonst im Abfall landen: Das ist das Prinzip der Organisation «Tischlein deck dich». So können sich Menschen, die am oder unter dem Existenzminimum leben, einmal pro Woche mit Lebensmittel eindecken. Seit über vier Jahren betreibt «Tischlein deck dich» eine Abgabestelle in Murten. Freiwillige Helferinnen und Helfer bedienen jede Woche durchschnittlich 40 bedürftige Menschen, die für sich und ihre rund 120 Angehörigen Lebensmittel beziehen.

Die Abgabestelle könnte noch mehr Menschen mit Lebensmitteln versorgen, schreibt «Tischlein deck dich» in einer Mitteilung. Auch sucht die Organisation nach weiteren Freiwilligen, die bei der Lebensmittelverteilung mitarbeiten möchten. Im letzten Jahr verteilten die Freiwilligen an der Abgabestelle Murten laut der Mitteilung insgesamt 22 500 Kilogramm Lebensmittel, die ansonsten vernichtet worden wären. Jedem «Tischlein-deck-dich»-Bezüger wird eine Bezugskarte ausgestellt. Jedes Jahr wird geprüft, ob die Person immer noch bezugsberechtigt ist. hs

Auskunft erteilt Esther Engel, Leiterin der Abgabestelle Murten: 079 289 17 72 oder e.engel@bluewin.ch

Mehr zum Thema