Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Todesopfer bei Kollision auf der Murtenstrasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

RiedAm Ostersonntag um 18.25 Uhr ist ein 75-jähriger Automobilist von Ried in Richtung Kerzers gefahren. Bei der Einmündung Widalmi in die Murtenstrasse verweigerte er einem korrekt von Kerzers her kommenden Auto den Vortritt. Es kam zu einer heftigen Kollision. Die Stützpunktfeuerwehr Murten befreite den eingeklemmten PW-Lenker aus seinem Auto. Trotz des raschen Eingriffs einer Rega-Ärztin und der Rettungssanitäter der Ambulanz des Seebezirks verstarb der Mann noch auf der Unfallstelle. Seine Beifahrerin wurde verletzt ins Spital Aarberg gebracht. Die Hauptstrasse Kerzers–Murten war für drei Stunden gesperrt.mk

Meistgelesen

Mehr zum Thema