Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tödlicher Arbeitsunfall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 21-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen auf einer Baustelle in Belfaux nach einem Sturz aus sieben Metern Höhe gestorben. Während er ein Stück Wellblech auf einem Dach wechseln wollte, trat er auf eine Isolationsschicht.

Das wenige Zentimeter dicke Isoliermaterial gab unter dem Gewicht des Mannes nach. Da er nicht gesichert war, fiel der Mann vom Dach und prallte auf einen Betonboden auf, wie die Polizei am Mittwoch meldete. Das im Glanebezirk wohnhaft gewesene Opfer wurde ins Freiburger Kantonsspital überführt, wo es verstarb.

Mehr zum Thema