Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tödlicher Unfall: Die Polizei sucht Zeugen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Dienstag um 7.10 Uhr ist ein 58-jähriger Motorradfahrer auf der Strecke von Rossens nach Farvagny tödlich verunfallt. Laut der Kantonspolizei ist eine 35-jährige Automobilistin, die von Ecuvillens her kam, auf die Strasse nach Rossens eingebogen und hat dabei den herannahenden Motorradfahrer übersehen. Obwohl dieser eine Notbremsung ausführte, kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer stürzte dabei und verletzte sich derart schwer, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb (die FN berichteten). Wie die Kantonspolizei gestern in einer weiteren Medienmitteilung schrieb, werden Zeugen gesucht, um den Unfallhergang zu klären (026 305 20 20). hw

Mehr zum Thema