Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tödlicher Unfall mit dem Motorrad

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Um 14.45 Uhr kollidierte ein 38-jähriger Motorradfahrer auf dem Gemeindegebiet von Prez-vers-Siviriez mit einem Traktor. Der Mann fuhr von Pierra in Richtung Prez-vers-Siviriez, als der Traktor die Strasse überquerte, um von einem bearbeiteten Feld auf einen Weg auf der anderen Seite der Strasse zu gelangen. Obwohl der Motorradfahrer sofort erste Hilfe erhielt, verstarb er noch am Unfallort. Laut der Kantonspolizei werden seine Angehörigen sowie die in den Unfall verwickelten Personen psychologisch betreut.

Ein weiterer schwerer Motorradunfall ereignete sich gestern um 15 Uhr in Villaz-Saint-Pierre auf der Freiburgstrasse bei der Fahrt in Richtung Chénens. Dem 52-jährigen Motorradlenker kam ein grauer Wagen, vermutlich ein Citroën, entgegen. Dieser geriet auf die Gegenfahrbahn. Der Motorradfahrer versuchte zwar auszuweichen, allerdings ohne Erfolg. Zwischen dem Auto und dem Motorrad ereignete sich eine Streifkollision, die zum Sturz des Motorradfahrers führte. Dieser musste mit schweren Verletzungen in ein Spital überführt werden.

Der Automobilist setzte seine Fahrt allerdings fort, ohne sich um den Verletzten beziehungsweise um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet deshalb Personen, die Angaben zum Unfall machen können, sich zu melden (026 305 67 40). hw 

Mehr zum Thema