Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Töfflifahrerin in Le Pâquier verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am vergangenen Samstag ist eine 16-jährige Jugendliche auf ihrem Töffli von Clos de la Chapelle nach Le Pâquier unterwegs gewesen. Bei der Kreuzung mit der Bahnhofstrasse hat sie einem Automobilisten, der von der Bahnhofstrasse in Richtung Dorf fuhr, den Vortritt genommen.

Die Töfflifahrerin und das Auto prallten daraufhin zusammen. Durch den Aufprall hat die 16-Jährige ihren Kopf auf der Windschutzscheibe des Autos aufgeschlagen. Bei diesem Unfall hat sich die Töfflifahrerin leichte Verletzungen zugezogen, teilte die Kantonspolizei gestern in einem Communiqué mit. Die Leichtverletzte wurde von ihren Eltern in das Spital des Südens nach Riaz gebracht. Sachschaden: 5000 Franken.

Mehr zum Thema