Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Torino entlässt Trainer Novellino

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball 1. Liga

Freiburg verliert in Naters, Bulle siegt in Sitten

Der FC Freiburg hat in Naters eine 0:2-Niederlage kassiert. Der FC Bulle ist gegen das Sittner Nachwuchsteam wieder auf die Siegerstrasse zurückgekehrt. Es war höchste Zeit für Trainer Steve Guillod und sein Team. pad/chs

Sitten U21 – Bulle 2:3 (0:2)

100 Zuschauer. Tore: 5. Bucher 0:1; 32. Dénervaud 0:2; 48. Crettenand 1:2 (Pen.); 61. Orsi 2:2; 63. Buchs 2:3.

Sitten U21: Fornay, Levrand, Kikunda, Yerly, Mijadinoski; Crettenand, Germanier (76. Berisha), Morganella, Di Zenzo (66. Suljevic); Orsi (66. Zambaz), Dabo. Trainer: Charly Roessli.

Bulle: Bally; Da Silva, Talio, Buchs, Mora; Keita (94. Gomes), Diogo, Darbellay, Leon (75. Tinguely); Dénervaud, Bucher (71. Dousse), Trainer: Steve Guillod.

1. Liga, Gruppe 1: Sitten U21 – Bulle 2:3; Nyon – Malley 2:2; Martigny – UGS 2:0; La Tour/Le P. – Savièse 3:0; Echallens –

Etoile-Carouge 1:1; Düdingen – Meyrin – 0:0; Naters – Freiburg 2:0.

Die Tabelle der 1. Liga

1. Nyon 25 17 6 2 47-23 57

2. Baulmes 26 16 8 2 61-21 56

3. UGS 26 15 6 5 50-31 51

4. Carouge 25 11 7 7 51-31 40

5. Freiburg 26 11 7 8 50-37 40

6. Echallens 27 11 7 9 35-28 40

7. Bulle 26 11 5 10 55-48 38

8. Düdigen 27 10 5 12 34-41 35

9. Malley 27 8 10 9 40-39 34

10. Meyrin 26 8 9 9 32-41 33

11. Naters 26 7 10 9 27-36 31

12. Martigny 27 9 4 14 34-52 31

13. Serrières 26 6 11 9 32-44 29

14. Sitten U21 26 7 7 12 35-42 28

15. La Tour 26 8 4 14 36-44 28

16. Bex 26 6 7 13 26-47 25

17. Savièse 26 3 3 20 29-69 12

Die Rangliste der 2. Liga: 1. Kerzers 14/32; 2. Plaffeien 14/30; 3. Gumefens 14/26; 4. Vully-Sport 13/23; 5. Léchelles 14/19; 6. Marly 14/19; 7. Murten 14/18; 8. Richemond 13/16; 9. Düdingen II 14/16; 10. Ependes/Arc. 14/14; 11. Courtepin 14/13; 12. La Roche/P. 14/6.

3. Liga: Überstorf gewinnt

Uberstorf – Heitenried 3:1

150 Zuschauer. Tore: 24. Paulo 0:1; 48. A. Portmann 1:1; 52. A. Portmann 2:1; 90. Mast 3:1.

In einem intensiven und sehr gutem Nachholspiel wollten beide Teams den Anschluss an die Spitze halten. Vor der Pause führte Heitenried die etwas feinere Klinge und ging nach einem Goaliefehler in Front. Nach der Pause legten die bei Kontern gefährlichen Überstorfer zu. Innert vier Minuten brachte A. Portmann seine Farben in Führung. Gegen Schluss suchten die Gäste den Ausgleich, mit einem weiteren Kontertor sorgte Mast dafür, dass das Heimteam zum nicht unverdienten Sieg kam. hs/fs

Die Rangliste der 3. Liga, Gruppe 2: 1. Giffers-Tentlingen 15/33; 2. Alterswil 15/31; 3. Heitenried 15/28; 4. Schmitten 15/26; 5. Überstof 14/24; 6. Wünnewil 15/24; 7. Tafers 15/22; 8. Plaffeien II 15/20; 9. Bösingen 15/15; 10. Plasselb 15/14; 11. Corminboeuf 15/7; 12. Givisiez 14/3.

Express

Torino entlässt Trainer Novellino

FussballDer italienische Serie-A-Klub FC Torino hat Trainer Walter Novellino entlassen und dessen Vorgänger Gianni De Biasi zurückgeholt. De Biasi löste seinen Vertrag mit dem spanischen Erstligisten Levante, bei dem er seit Oktober tätig war, vorzeitig auf. Novellino hatte De Biasi in Turin kurz vor Saisonbeginn ersetzt. Si

Berlusconi tritt als Milan-Präsident ab

Fussball Nach seinem Sieg in den Parlamentswahlen will Berlusconi die Präsidentschaft bei der AC Milan aufgeben und die Führung Galliani anvertrauen. Nach Angaben der «Gazzetta dello Sport» will Berlusconi am 24. April zurücktreten. Si

Mehr zum Thema