Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Torloses 1.-Liga-Derby der Frauen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FussballDas 1.-Liga-Spiel der beiden Deutschfreiburger Teams Gurmels und Alterswil endete 0:0. Dies war eher schmeichelhaft für Alterswil.

Die Heimmannschaft trat dieses wichtige Spiel motiviert an. Man wollte gegen Alterswil unbedingt gewinnen, um einen Schritt aus der Abstiegszone machen zu können. Druckvoll begannen die Gurmelserinnen das Spiel. Immer wieder kamen sie gefährlich in den Strafraum der Gegnerinnen, es fehlte jedoch an Präzision. Bis auf einige gefährliche Eckbälle hatten die Gäste in der ersten Halbzeit keinen Schuss aufs Tor zu verbuchen.

Nach der Pause versuchte die Heimmannschaft den Schwung mitzunehmen. Trotzdem flachte das Spiel ab. Eine gewisse Nervosität wurde spürbar. Trotz höheren Spielanteilen gelang es den Spielerinnen des FC Gurmels nicht, ein Tor zu erzielen. Die Gegnerinnen traten in der zweiten Halbzeit etwas dominanter auf, konnten jedoch kaum gefährliche Torchancen erarbeiten. mg

Gurmels – Alterswil 0:0

Tore: Fehlanzeige.

Mehr zum Thema