Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Tour de Ski» eines der Hauptziele

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Grundsätzlich will Doris Trachsel in diesem Winter im Langlauf-Weltcup Fuss fassen. «Bei den nächsten Rennen in Norwegen und Finnland kann ich im Weltcup starten und auch Anfang Dezember in Davos. Dabei hoffe ich auf gute Resultate», so die Plasselberin. In einer Saison ohne wirklichen Grossanlass setzt sich Trachsel die «Tour de Ski», welche zum zweiten Mal durchgeführt wird, als eines der Hauptziele. Diese Tour beinhaltet insgesamt sieben Wettkämpfe innerhalb von acht Tagen (Ende Dezember, Anfang Januar). Im Sommer und Herbst hat Doris Trachsel viel mit dem Nationalkader trainiert. Im Winter ist unter der Woche Stützpunkttraining in Davos angesagt. fs

Mehr zum Thema