Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tour de Suisse besucht Murten und Flamatt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im kommenden Jahr wird eine reine Freiburger Etappe auf dem Programm der Tour de Suisse stehen. Am 17. Juni werden die Radsportler von Flamatt nach Murten fahren. Am darauffolgenden Tag starten sie in der Zähringerstadt in Richtung Arlesheim BL. Murten erhofft sich vom Radrennen, dass mehr Personen den Kanton Freiburg kennenlernen und dass die Region als Velogegend bekannter wird. Als Etappenort zahlt die Gemeinde 15 000 Franken an die Tour de Suisse. Alle weiteren Kosten will sie mittels Sponsoring finanzieren.

jmw

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema