Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Toyota gibt seine Wasserstoff-Patente frei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Toyota stellt seine Patente für Brennstoffzellen-Technologie der Konkurrenz kostenlos zur Verfügung, um den Markt in Bewegung zu bringen. Die 170 Patente für Nachfüllstationen will Toyota gratis nutzen lassen. Das Angebot soll für die Einführungszeit des ersten kommerziell vermarkteten Brennstoffzellen-Modells «Mirai» von Toyota bis Ende 2020 gelten. sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema