Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

TPF: Ausbau des Angebots um fast zehn Prozent

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auch die Freiburger Verkehrsbetriebe (TPF) haben ihr Angebot auf die Einführung des neuen Fahrplans hin erweitert. «Die wachsenden Bedürfnisse der Bevölkerung führen im kommenden Jahr zu Bus- und Zug-Mehrfahrten von 404 000 Kilometern», teilen die Verkehrsbetriebe den Medien mit. Viele der neuen Fahrten seien praktische Anpassungen für die Kundschaft oder Zusatzkurse auf stark befahrenen Linien. «All diese Zusatzangebote treten in Kraft ohne eine einzige Tarifanpassung», heben die TPF hervor.

Halbstündlich nach Bulle

Insgesamt werden rund 23 Linien mit zusätzlichen Bussen verstärkt. Als wichtigste Neuerung bezeichnen die Freiburger Verkehrsbetriebe die Einführung des Halbstundentaktes auf der Buslinie Bulle-Freiburg direkt. Der städtische Busfahrplan erfährt nur eine kleine Veränderung. Der Bus der Linie 2, «Les Dailles», startet neu um 5.17 Uhr statt um 5.20 Uhr. Dies, um den Anschluss in Richtung Bern am Bahnhof Freiburg zu gewährleisten.

Ein Auszug (nicht vollständig) aus weiteren zusätzlichen Kursen, die jeweils von Montag bis Freitag angeboten werden:

? Linie 127: Freiburg-Plaffeien (via Rechthalten): Freiburg ab 20.02 Uhr. Plaffeien ab 19.54 Uhr.

? Linie 129: Freiburg-Plaffeien (via Giffers): Freiburg ab 20.32 Uhr. Plaffeien ab 21.05 Uhr.

? Linie 181: Freiburg- Schwarzenburg. Freiburg ab 12.30 Uhr. Heitenried ab 13.27 Uhr.

? Linie 182: Schmitten-Heitenried. Schmitten ab 7.50 Uhr. Heitenried ab 7.34 Uhr.

? Linie 260: Bulle-Boltigen. Bulle ab 19.49 Uhr. Jaun ab 20.40 Uhr.

? Linie 346: Freiburg-Bulle (direkt). Freiburg ab 8.32, 9.32, 10.32, 11.32, 13.32, 14.32, 15.32 und 19.32 Uhr. Bulle ab 8.56, 9.56, 10.56, 11.56, 13.56, 14.56, 15.56 und 19.56 Uhr.

Mehr Busse gibt es auch von Freiburg in Richtung Treyvaux, Bonnefontaine, Cournillens-Domdidier, Le Bry-Bulle und La Roche-Bulle. Am Sonntag gibt es neue Kurse nach Lentigny. chs/ak

Weitere Informationen ab dem 14. Dezember auf www.tpf.ch

Mehr zum Thema