Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Traditioneller Dorfmarkt feiert 20. Ausgabe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schon seit 20 Jahren organisiert die Musikgesellschaft Tafers den traditionellen Dorfmarkt. Dieses Jubiläum soll gefeiert werden, deshalb veranstalten die Musikantinnen und Musikanten zusammen mit dem Imkerverein des Sensebezirks am Samstag, den 9. September in Tafers ein grösseres Dorffest mit Musik, Verkaufsständen und einer Imker-Sonderausstellung, wie Marc Blanchard, Präsident der Musikgesellschaft Tafers, erklärt.

Gemeinsam anstossen

Der Imkerverein Sense feiert dieses Jahr sein 150-Jahr-Jubiläum. Deshalb sei dieser auf die Musikgesellschaft zugekommen und habe vorgeschlagen, gemeinsam etwas zu organisieren, was die Musikgesellschaft begrüsst habe, so Blanchard. Wegen der Kollaboration mit dem Imkerverein wird der diesjährige Markt unter dem Thema «Natur und Landwirtschaft» veranstaltet. Ein fünfköpfiges Komitee unter der Leitung von Ursula Zurkinden ist für die Organisation zuständig. Der Imkerverein Sense wird eine Sonderausstellung präsentieren. Zusätzlich gibt es am Dorfmarkt 65 Stände, die von regionalen Vereinen, Firmen, Organisationen und privaten Anbietern betrieben werden. Darunter befinden sich auch zwei Marktstände des Imkervereins. Da die Wetterprognose momentan nichts Gutes verheisst, werde der Dorfplatz mit einem Festzelt überdacht, so Blanchard.

Die Anzahl Marktbesucher der vergangenen Jahre beruht auf Schätzungen. Die Musikgesellschaft geht aber davon aus, dass im Jahr 2014 rund 6000 Leute anwesend waren. Damals hat mit der Neuuniformierung und dem Mittelaltermarkt ebenfalls ein besonderer Anlass stattgefunden. «Wir haben keine Erwartungen, hoffen aber auf einen gut besuchten Markt», so Blanchard.

Vom Markt zum Fest

Auf dem Flyer der MG Tafers steht in grossen Lettern «Dorfmarkt und Dorffest» – das hört sich nach Musik an. So warten sechs Musikgruppen am kommenden Wochenende in Tafers auf. Tagsüber wird der Markt musikalisch begleitet von der MGT-Blaskapelle Galterenbächli und dem Jodlerklub Echo vom Maggenberg. Die «Seisler Country Dancers» werden ebenfalls anwesend sein und ihr Tanzbein schwingen.

Ab 16 Uhr beginnt der Bandmarathon: So spielt zuerst die Voralpen-Brass, gefolgt von The Querulent Rovers mit ihrem irischen Folkrock und um 20.30 Uhr startet die Coverband Tentlinger Blues Connection TBC durch.

Mehr Informationen unter: www.mgtafers.ch

Mehr zum Thema