Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Transparentere Rechnungen verlangt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Grossrat Markus Bapst (CVP, Düdingen) ist die Kostenkontrolle im Gesundheitsbereich ein Anliegen. In einem Begehren an den Staatsrat fordert er, dass alle Patientinnen und Patienten – insbesondere im stationären Bereich – für die Abrechnungen mit ihren Krankenkassen Rechnungskopien erhalten, die sie auch verstehen und kontrollieren können. Dies sei bislang längst nicht immer der Fall. Im Weiteren würde es Bapst begrüssen, wenn der Kanton gegenüber Leistungserbringern, die den Versicherten keine Rechnungen zustellen, Sanktionen ergreifen würde.

jcg

Mehr zum Thema