Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Treff der Trachtenleute in Herisau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Casino, auf dem Obstmarktplatz, im Kirchgemeindehaus und auf dem Chälbliplatz von Herisau wurde das ganze Wochenende eifrig getanzt und zum Teil auch gesungen. Umrahmt wurde der Anlass von Marktständen, an denen manch schönes Handwerk und Produkte präsentiert wurden. An der Eröffnungsfeier war Bundesrat Hans-Rudolf Merz anwesend. OK-Präsident Rolf Lenz zeigte sich äusserst zufrieden mit dem Verlauf des Festes.

Eidgenössisches Trachtenfest 2010

An der Delegiertenversammlung unter der Leitung von Julie Borter nahmen 1000 Personen teil. Als nächster grösserer Anlass gilt das eidgenössische Trachtenfest vom 4. bis 6. Juni 2010 in Schwyz. Das Jugenderlebnisweekend Ende März 2009 in Grindelwald ist ein begehrter Anlass für die Kinder. Am Abend fand im Festzelt mit über 2000 Gästen ein Unterhaltungsabend statt, wo sich Appenzell Ausserrhoden mit all seien Tänzen, Bräuchen und Sitten vorstellte.

Die Kinder in Tracht absolvierten an diesem Wochenende ein eigenes Programm: Tanzen, Werken (Umzugssujet), Spiele und ein Volkstanz- bis Disco-Abend. Höhepunkt war die Teilnahme am Festumzug und am Schlussevent.

Farbenpracht am Umzug

Rund 2000 Trachtenleute nahmen am farbenprächtigen Umzug durch Herisau teil, 30 Musikformationen und 60 Gruppen waren dabei. Trotz anfänglichem Regen säumten viele Zuschauer die Umzugsroute. Freiburg war vertreten durch die Trachtengruppe «Kaiseregg» Plaffeien, die Trachtengruppe Tafers und die mitgereisten Kinder- und Jugend-Volkstanzgruppen des Kantons Freiburg, die u. a. heimisches Schaffen (Strohatelier) und Bräuche (Trosselchareta) präsentierten.

Freiburg sehr gut vertreten

Mit zwei Reisecars fuhr eine muntere Schar Trachtenleute aus Deutschfreiburg an das Volkstanzfest nach Herisau. Mit dabei rund 75 Erwachsene und 70 Kinder von Kerzers, Düdingen (Kränzlitöchter), Tafers, Bösingen, St. Antoni-Heitenried (Senseflüeh), Überstorf, Plaffeien (Kaiseregg) sowie die Kinder- und Jugendvolkstanzgruppe Schmitten samt Trachtenkapelle. Dazu gesellte sich noch die Volkstanzgruppe Freiburg mit der Trachtenkapelle. ds

Mehr zum Thema