Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Treffen mit über 700 Sängerinnen und Sänger

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Plaffeien/Giffers Kaum ist das Jodlerfest vorbei, findet im Senseoberland der nächste grosse Musikanlass statt. Über 700 Sängerinnen und Sänger treffen sich am Samstag und Sonntag zum Cäcilienverbandsfest. Mit dabei sind 18 Cäcilienchöre aus Deutschfreiburg, vier Kinderchöre und der Gastchor Lichtena. OK-Präsident Josef Raemy erklärt im Interview, wie die Vorbereitungen verlaufen sind. Organisiert wird das Fest von den sechs Cäcilienchören der Seelsorge-Einheit Senseoberland. Sechs Mitglieder dieser Chöre stellen sich und ihre Passion zum Kirchengesang vor.im

Berichte Seite 2

Mehr zum Thema