Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Treuhandbüro feiert Jubiläum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

20 Jahre Kramer + Isenring in Murten

Autor: Von PATRICK HIRSCHI

Am 16. Oktober 1987 gründeten Hans-Jörg Kramer und Eduard Isenring ein Treuhandbüro an der Hauptgasse 50 in Murten. Bald einmal wurde das Team der «Kramer + Isenring AG Treuhand-Partner» auf drei Mitarbeiter aufgestockt. Nebst Buchführung, Abschlussberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung sowie Personaladministration wurde in den Anfangsjahren auch EDV-Hardware verkauft und installiert.Erste Grossmandate aquirierte die Firma 1991 mit der Kompostieranlage und dem Medizinischen Pflegeheim Merlach. Ein Jahr später begann Kramer + Isenring auch mit der Liegenschaftsverwaltung.

Bereit fürs neue Unternehmensrecht

1994 wurde Eduard Isenring pensioniert und das EDV-Geschäft beendet. Zwei Jahre später zog die Firma in die Rathausgasse 4. 2003 wurde die Liegenschaftsabteilung personell verstärkt und das Label «Immorat» ins Leben gerufen. 1998 erlangte Kramer + Isenring das ISO-Zertifikat 9001, welches später auf die Norm 2000 und im Juni dieses Jahres schliesslich lückenlos erneuert wurde.Ebenfalls 2007 erfolgte die Registrierung bei der neu geschaffenen Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde. Damit ist die Firma nach eigenen Angaben für die ab dem 1. Januar 2008 geltenden Gesetzesänderungen im Unternehmensrecht gerüstet.

Nachfolge geregelt

Kramer + Isenring ist Mitglied der Treuhandkammer, des Treuhänderverbandes und des Schweizerischen Verbands der Immobilienwirtschaft (SVIT). Die Firma beschäftigt zehn Mitarbeiter und bildet in der Regel alle drei Jahre eine Lehrtochter oder einen Lehrling aus.An die Stelle von Eduard Isenring ist inzwischen Roman Kaderli getreten. Er fing 1995 in der Firma an. 2002 schloss er die Ausbildung zum Diplomierten Wirtschaftsprüfer ab und ist seither Mitglied der Geschäftsleitung sowie gleichberechtigter Inhaber. hi/Comm.

Mehr zum Thema