19.02.2018

Der Langlauf für Schulklassen in Schwarzsee war «fun-tastisch»

Der «Fun Parcours» forderte viel Geschicklichkeit.

In der Woche vom 5. bis 9. Februar gastierte das Swiss-Ski-Langlaufprogramm für Schulklassen, der «Dario Cologna Fun Parcours», zum fünften Mal auf dem Campus-Areal am Schwarzsee. Für die Schulklassen Plaffeien und Umgebung gehört das Langlaufen in der Woche vor den Fasnachtsferien fix in die Wochenplanung und ist eine schöne Abwechslung zum Schulsportprogramm. Die drei jungen Langlaufathleten Chris, Lars und Sven Mauron vom Ski-Club Plasselb führten unter der Regie der Projektleiterin Mariette Brunner durch den «fun-tastischen» Anlass und begeisterten die Jugendlichen mit Spiel, Spass, Sprüngen und einem Klassenwettkampf. Die Langlaufwoche war schnell ausgebucht mit Schulklassen aus Alterswil, Guggisberg, Lichtena, Plaffeien und Plasselb. Insgesamt bewegten sich 350 Schülerinnen und Schüler auf den Langlaufskiern. Der Materialanhänger von Swiss-Ski, ausgerüstet mit 60 Paar Skis, 80 Paar Schuhen und 100 Paar Stöcken, wurde auch abends genutzt, um interessierten Personen und Firmen den Langlaufsport näherzubringen. Im Abendprogramm konnten 50 erwachsene Personen begrüsst werden. Der Anhänger wurde für die nächste Saison bereits wieder gebucht.