Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Trinkwasser im Sense-Oberland ist verunreinigt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Das Trinkwasser von Oberschrot ist nicht sauber. Betroffen von der Verschmutzung sind auch Quartiere von Plaffeien und Brünisried. Proben des Kantonslabors haben ergeben, dass das Wasser durch Fäkalbakterien verunreinigt ist. Die betroffene Bevölkerung ist aufgerufen, das Wasser vor dem Konsum abzukochen oder Mineralwasser zu trinken. Auch die Zähne sollten damit nicht geputzt werden. Neue Proben von heute Montag oder morgen Dienstag werden zeigen, ob eine Entwarnung erfolgen kann.  az

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema