Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Trolleydepot soll weg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Anfrage von Grossrat Dorand

«Das Trolleybus-Depot Chandolan ist heute überholt», schreibt der Freiburger CVP-Grossrat Jean-Pierre Dorand an den Staatsrat. Das Depot hinter dem Minigolfplatz sei damals für Trolley- und kleine Stadtbusse konzipiert worden. Die neuen, grossen Busse der Verkehrsbetriebe TPF hätten hier keinen Platz. Eine Vergrösserung oder Verschiebung sei daher nötig. Ob der Staatsrat bereit sei, die Idee einer teilweisen Auslagerung der Busse in eine Industriezone zu unterstützen, will Dorand wissen.

Hinter der Anfrage steckt aber in erster Linie das Anliegen der Anwohner. «Seit Jahren beklagen sie sich über Gestank und nächtlichen Lärm», schreibt Dorand. Sie hätten mittlerweile auch eine Petition an Stadt und Kanton geschickt, weil Vorstösse gegenüber den TPF die Situation nicht verbessert hätten. «Ist der Staatsrat bereit, bei der Direktion der TPF zu intervenieren, um die Interessen der Nachbarschaft in Chandolan zu schützen?», fragt Dorand.

Mehr zum Thema