Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Trophäe Marc Aurelius

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

AVENCHES

Trophäe Marc Aurelius

Zum dritten Mal findet dieses Wochenende ein internationales Treffen für historische Strategiespiele in Avenches statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Gruppe «Helvetica Eburodunum». Während zwei Tagen widmen sich passionierte Spieler den historischen Bleifiguren auf 1,8 mal 1,2 Meter grossen Spielbrettern. Sie werden sich in die historischen Perioden zwischen 3000 v. Chr. bis 472 n. Chr. hineinfühlen. Die Spiele im Saal des Theaters Avenches finden am Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr nonstop statt. Die Spieler werden vier Partien zu vier Stunden spielen. Die «Trophäe Marc Aurelius» ist öffentlich und der Eintritt ist frei. FN/Comm.

Mehr zum Thema