Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Trotz heissem Sommer qualitativ gute Kartoffeln

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Speise- und Saatkartoffelzentrale Düdingen AG (Spesag) zeigt sich zufrieden mit der Ernte, die im Geschäftsjahr 2018/19 eingefahren wurde. Trotz dem heissen und sehr trockenen Sommer 2018 seien die Kartoffeln von guter Qualität gewesen, und auch die Menge habe sich sehen lassen, hiess es an der Aktionärsversammlung vom Donnerstagabend.

Das finanzielle Ergebnis des Geschäftsjahrs fiel nicht ganz so gut aus. Der Jahresgewinn betrug 340 Franken. «Die Spesag verdient insbesondere an der Einlagerung von Kartoffeln», sagte Geschäftsleiter Oswald Perler. In diesem Geschäftsjahr seien aber nicht besonders viele Kartoffeln eingelagert worden und mehr direkt verkauft worden.

az/nas

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema