Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tunesien zwischen Chaos und Hoffnung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tunis Nach der Flucht von Präsident Zine al-Abidine Ben Ali ins Exil (Saudi-Arabien) mühen sich die neuen Machthaber und das Militär, die Lage unter Kontrolle zu bringen. Unruhen prägten die ersten Stunden nach dem Ende der Ära Ben Ali. Die Gewalt in Tunis schien in der Nacht auf Sonntag zwar abzuflauen. Trotz Beruhigung fielen auch am Sonntagnachmittag im Zentrum der Hauptstadt noch Schüsse. sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema