Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tuning-Fans im Freiburger Wettstreit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

AvryBei dieser Veranstaltung können alle Interessierten aus der Schweiz und den Nachbarländern ihr aufgemotztes Fahrzeug ausstellen. Beim Tuning geht es ums individuelle optische und technische Verändern von Autos, Motorrädern oder auch Lastwagen. «Wir erwarten rund 300 Aussteller und 10 000 Besucher», gibt sich OK-Präsident Alexandre Bürgy zuversichtlich. Der «Club Tuning Fribourg» hofft damit, diesen Sport, der dem grossen Publikum kaum bekannt sei, richtig in Szene zu setzen.

Bereits in der laufenden Woche gibt es im Avry-Centre Wettbewerbe fürs Publikum und eine Ausstellung über die Tuning-Entwicklung der letzten 35 Jahre.

Prämierung am Sonntagnachmittag

Am Sonntag ist das Gelände in Avry dann ab 9 Uhr für die Wettbewerbsteilnehmer und ihre Autos, ab 10 Uhr für die Besucher geöffnet.

Gemäss Medienmitteilung gibt es zahlreiche Attraktionen rund ums Tuning für Erwachsene und Kinder, aber auch Speis und Trank. Der Eintritt ist für Besucher frei. Ende Nachmittag werden dann die besten Autos prämiert. chs

www.clubtuningfribourg.com

Mehr zum Thema