Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Turnerabende des TV Tafers mit dem Luxusdampfer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Januar 2019 gingen die beiden Turnerabende unter dem Motto «Luxusdampfer» über die Bühne. Mit viel Schwung und Elan eröffneten unsere Oldies mit den Youngsters des Geräteturnens an den Barren jeweils die beiden Abende. Durch das Abendprogramm führten zwei charmante junge Damen, Michèle und Livia.

Der Luxusdampfer hat den wilden KiTu-Piraten trotzen können. Die MuKi-Kinder haben einen herrlichen Sternenhimmel gezaubert mit ihren hell erleuchteten Sternenkissen. Das Schiff wurde von den fleissigen Matrosinnen der Allround-Gruppe sauber gehalten, und die Schiffsköche des Polysport 16+ haben die Gäste verwöhnt. Natürlich fehlte auch die Akrobatik der verschiedenen GeTu-Teams nicht. GeTu1 haben Tolles am Barren als Synchronschwimmerinnen gezeigt. Mit spektakulären Sprüngen übers Trampolin und am Boden haben die GeTu4 als Chipmunks in die Welt des Chaos entführt. Den Gruss an den Kapitän hat die GeTu2 mit Akrobatik über Trampolin und Boden übermittelt, und GeTu3 hat das Kapitäns-Dinner mit den obligaten Wunderkerzen eröffnet und mit Saltos, Fickflacks und Sprüngen übers Trampolin abgerundet. Die Polysport 1–3 haben ihre Muckis spielen lassen und gezeigt, wie fleissig sie schon trainiert haben. Gymnastik&Tanz 1–3 hat nach Hawaii entführt und Gymnastik&Tanz 4–6 als Rettungsschwimmer alles im Auge behalten.

Fürs jeweilige grosse Finale wurden alle Riegen nochmals auf die Bühne gebeten, was von tosendem Zuschauerapplaus begleitet wurde.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema