Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Turnstunde einmal anders – Tanzen ist cool

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Kinder- und Jugendtanzgruppe Kerzers begeistert die Schüler mit ihrem Projekt: «Tanzen in der Schule». Zwölf Klassen aus Kindergarten und Primarschule nutzten das Angebot. Neugierig und erwartungsvoll begrüssen die Schüler die beiden Tanzleiter Annerose Gander und Andreas Meyer. Mit einfachen und altersgerechten Tänzen konnten sie den Kindern den Volkstanz und die Volksmusik näherbringen. Besonders gefallen hat der Tanz «Dr Täubeler» mit dem speziellen Schluss als «Gangnam Style» (siehe Bild). Während einer Woche konnte so mit rund 240 Kindern getanzt werden.

Aktive Tanzgruppe

Die Kinder- und Jugendtanzgruppe Kerzers ist sehr aktiv und nimmt in diesem Jahr an einem Tanzwettbewerb in Bulle teil. Im nächsten Jahr reisen die Kinder und Jugendlichen nach Klagenfurt in Österreich und nehmen an einem Internationalen Kinder-Folklorefestival teil. Wer die Tanzgruppe live erleben möchte, geht am 3. Mai in die Seelandhalle zum Spargelessen mit Unterhaltungsabend. Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird wieder ein öffentliches Spargelessen organisiert. Spezialgast ist der Hackbrettspieler Nicolas Senn.

Mehr zum Thema