Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Turnverein Muntelier bereitete sich im Emmental aufs Turnfest vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auweia, das ist kompliziert, dachten sich einige Turner des TV Muntelier, als sie zu Beginn des Trainingslagers in Sumiswald im Emmental die beiden neuen Disziplinen des sechsteiligen Fit-and-Fun-Programms studierten. Doch am Ende des Lagers waren die Abläufe klar und jeder wusste, was er zu tun und worauf er zu achten hatte. Zum Beispiel, dass es wichtig war, sich zu merken, welchen Weg der Ball geht und welchen der Spieler.

Ende Juni startet der TV Muntelier am Kantonalbernischen Turnfest in Thun. Vertreter beider Riegen bilden erstmals seit Jahren wieder ein gemeinsames Team und starten am Fit-and-Fun-Wettkampf. Das gemeinsame Training hat bereits begonnen. Zurück im Forum in Sumiswald: Dort feilte Ende Mai ein Kernteam an den Übungen und Abläufen. Das Wetter war ihnen hold, die Anlage war perfekt für so etwas geeignet und die Mitglieder konnten sich voll auf das Training konzentrieren. Danach wurden sie lecker verköstigt, am Abend übten sie sich auf der Kegelbahn. Das Wochenende hat sich sportlich gelohnt und war vergnüglich. Jetzt bleibt zu hoffen, dass sich die Anstrengungen in guten Resultaten niederschlagen. Die Früchte wird der Verein am Nachmittag des Samstags, 25. Juni, ernten können.

Mehr zum Thema