Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Über 3000 Bundesbeamte leben in Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Die Bundesbeamten schätzen den Kanton Freiburg als Wohnort. Laut einer Studie des Instituts für Tourismus der Fachhochschule Westschweiz und Wallis leben fast 3200 im Kanton. Auf 1000 Freiburger Einwohner sind 11,5 für den Bund tätig. Somit weist Freiburg hinter Bern (14,8) die höchste Dichte an Bundesbeamten auf. Dabei ist der volkswirtschaftliche Aspekt nicht zu unterschätzen, erzielen diese Beamten doch einen Bruttojahreslohn von rund 350 Millionen Franken. Davon geben sie 210 Millionen im Kanton Freiburg aus. az

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema