Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Über 40000 Kinofans haben das 29. Filmfestival Freiburg besucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 

 Nach acht Tagen mit 150 Filmen aus 57 Ländern ist am Samstagabend die 29. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals Freiburg zu Ende gegangen. Mehr als 40 000 Besucherinnen und Besucher wollten die Filme sehen und sorgten damit für einen neuen Publikumsrekord. «Die Filmauswahl des künstlerischen Leiters Thierry Jobin ist angekommen», sagte Festivalpräsident François Nordmann an der Schlussfeier.

Sieben Filme wurden mit Preisgeldern in der Höhe von 62 500 Franken ausgezeichnet. Der Hauptpreis Regard d’or geht an «González» des Mexikaners Christian Díaz Pardo.cs

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema