Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Überfall auf Kioskfrau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstagmorgen um 7.15 Uhr wurde im Zentrum von Estavayer-le-Lac ein Überfall ausgeübt. Ein vermummter Mann bedrohte die 46-jährige Mitarbeiterin eines Kiosks mit einem Messer und einem Pfefferspray. So konnte der Täter die Kasse mit einigen Hundert Franken und mehrere Pakete Zigaretten und Zigarren entwenden. Er floh in unbekannte Richtung, verletzt wurde niemand.

Die Kantonspolizei schreibt in einer Medienmitteilung, dass sie den Mann trotz gewaltigem Dispositiv nicht fangen konnte. Die Ermittlungen laufen weiter. So ist auch die Mithilfe der Bevölkerung gefragt.

Zeugen gesucht

Signalement des Täters: 20- bis 25-jährig, 175 cm gross, europäischer Typ, schlank, braune Augen, schwarze Haare, schwarze Mütze, dreieckiges Halstuch, schwarze Polarjacke, schwarze Hose, spricht Französisch ohne Akzent. Die Polizei bittet alle Personen, die Hinweise geben können, sich via 026 305 19 19 zu melden. chs

 

Mehr zum Thema