Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Überfall im Stedtli Murten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Überfall im Stedtli Murten

Ein Unbekannter hat in Murten die Verkäuferin eines Tabakwarengeschäfts überfallen und Geld entwendet. Der Mann wird noch immer gesucht.

Um zirka zehn Uhr betrat am Mittwoch ein unbekannter Mann das Tabaklädeli in der Altstadt von Murten. Wie die Kantonspolizei mitteilte, drohte er der Verkäuferin verbal mit dem Tod, falls sie ihm das Geld aus der Kasse nicht aushändige. Er habe keine sichtbare Waffe auf sich getragen, heisst es in der Mitteilung.

In unbekannter Richtung geflüchtet

Nachdem er das Geld erhalten hatte, flüchtete der Mann in eine unbekannte Richtung. Trotz einer sofort eingeleiteten Suchaktion konnten weder die Stadt- noch die Kantonspolizei den Täter bis zur Stunde verhaften.

Täter war vermummt

Es handelt sich um einen Mann, zirka 170 cm gross und von schlanker Statur. Er sprach Französisch ohne Akzent und trug eine dunkle Wollmütze, eine ovale Brille mit abgedunkelten Gläsern, eine dunkelbraune, gesteppte Jacke, dunkle Hosen und dunkle Schuhe. Er hatte sein Gesicht mit einem Halstuch verdeckt. FN/Comm.

Mehr zum Thema