Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Übergangspräsident für Bezirksgericht See

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Justizrat hat Peter Stoller zum Präsidenten ad hoc des Bezirksgerichts See ernannt. Er wird auch stellvertretender Präsident ad hoc des Mietgerichts des Sense- und Seebezirks. Stoller wird die Aufgaben des zurücktretenden Gerichtspräsidenten Markus Ducret übernehmen, bis dessen Nachfolger sein Amt antritt. Wie der Justizrat mitteilt, tritt die Ernennung per 1. März 2019 in Kraft und gilt für eine Maximaldauer von sechs Monaten.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema