Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Übergangsregierung in Ägypten bietet Rücktritt an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

KairoNach vier Tagen blutiger Zusammenstösse zwischen Demonstranten und Polizei hat die Übergangsregierung in Ägypten ihren Rücktritt angeboten. Sie reagierte damit auf die heftigen Proteste auf dem Tahrir-Platz in Kairo, die sich gegen die Regierung und den Militärrat richten. Unklarheit herrschte am Montagabend noch darüber, ob der Militärrat, der das Land seit der Entmachtung von Präsident Husni Mubarak im Februar lenkt, die Rücktrittsschreiben akzeptiert. Darüber gab es gegensätzliche Medienberichte. Bereits am Vortag war Kulturminister Emad Abu Ghasi zurückgetreten.sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema