Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Überlegener Sieg des Freiburgers Georges Bielmann

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Keglermeisterschaft der Seniorengruppe Freiburg vom 11. bis 21. Mai 2018 im Restaurant Traube-Treff in Alterswil entschied der Freiburger Georges Bielmann klar für sich.

Ranglistenauszug: Kategorie A1 (12 Teilnehmer, Auszeichnung bis 1557 Holz): 1. Georges Bielmann, Freiburg, 1622; 2. Franck Burri, Genf, 1580; 3. Philipp Imhof, Wünnewil, 1575. Kat. A2 (10 Teiln., Ausz. bis 1492 Holz): 1. Fritz Tschirren, Lurtigen, 1522; 2. Edmond Javet, Cormondrèche, 1510; 3. Charles Monney, Rueyres-les-Prés, 1504. Kat. B1 (12 Teiln., Ausz. bis 744 Holz): 1. Eric Oehrli, Courroux, 790; 2. Martin Kolly, St. Silvester, 777; 3. Bernard Thévoz, Dompierre, 768. Kat. B2 (17 Teiln., Ausz. bis 711 Holz): 1. Hans-Rudolf Blaser, Schmitten, 739; 2. Marie-Therese Perler, St.  Silvester, 730; 3. Patricia Wenger, Müntschemier, 729. Kat. B3 (17 Teiln., Ausz. bis 664 Holz): 1. Hans Hachen, Kerzers, 732; 2. Heidi Schwab, Kerzers, 703; 3. Benjamin Gangl, Zumholz, 677. Kat. Altersklasse (3 Teiln., Ausz. bis 368 Holz): 1. Reinhold Eisenmann, Schmitten, 370; 2. Jakob Siegrist, Ostermundigen, 368; Kat. Gäste Herren (3 Teiln., Ausz. bis 514 Holz): 1. Andreas Weber, Mühleberg, 529; 2. Peter Kauz, Seedorf, 514.

Mehr zum Thema