Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Überschuss dank Mehreinnahmen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Salvenach Die an der Gemeindeversammlung vom Freitag präsentierte Rechnung 2009 der Gemeinde Salvenach weist bei einem Gesamtaufwand von rund 1,5 Millionen Franken einen Überschuss von rund 19 000 Franken aus. Zudem konnten freie Abschreibungen von 90 000 Franken getätigt werden. Budgetiert war ein Verlust von rund 10 000 Franken. Laut Ammann Urs Leicht ist das gute Resultat dank einem Anstieg der Steuereinnahmen von rund 90 000 Franken gegenüber dem Vorjahr zustandegekommen. Die Nettoinvestitionen der Gemeinde betrugen 2009 rund 62 000 Franken.

Die Gemeindeversammlung genehmigte einen Kredit von 16 000 Franken für die Strassenbeleuchtung. Ammann Leicht informierte, dass die Studie zur Verkehrsberuhigung der Ortsdurchfahrt beim Kanton liege und der Gemeinderat auf eine Antwort warte. luk

Mehr zum Thema