Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ueberstorf mit Geduld zum Sieg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der FC Ueberstorf hat in der 2. Liga gegen Siviriez verdient mit 2:0 gewonnen. Der eingewechselte Tim Gasser (70.) mit einem Abstaubertor und Samuel Schumacher mit einem Sonntagsschuss unter die Latte (88.) sicherten den Senslern die drei Punkte. Ueberstorf musste sich unnötig lange gedulden, bis sein Sieg unter Dach und Fach war. Das Team mit Yves Grossrieder (Bild) hätte nämlich bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse sorgen können, liess aber mehrere gute Torchancen ungenutzt. Bei einem Lattentreffer bekundete man zudem noch Pech. Die spielerische Überlegenheit setzte sich in der Endphase aber doch noch durch. «Wir sind geduldig geblieben und wurden dafür belohnt», freute sich Trainer Daniel Spicher über den Erfolg. «Toll ist, dass es uns gelungen ist, die Null zu halten. Das war unser Ziel.»

ms/Bild ca

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema