Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Umbau des Spitals ist laut FDP See sinnvoll

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Murten Die Bevölkerung des Seebezirks solle zum Kredit für den Um- und Neubau des Spitals Merlach Ja sagen, empfiehlt die FDP des Seebezirks. Ihr Präsident Silvan Jampen teilt mit: «Mit dem neuen Auftrag aus der Spitalplanung (Neurorehabilitation, Palliativpflege, zusätzlich zur Permanence, zur Inneren Medizin und zur Reha/Geriatrie) bereitet sich unser Spital in Merlach auf inskünftig immer bedeutendere Bereiche im Gesundheitswesen vor.» Es handle sich um einen «langfristig orientierten, sinnvoll in die bestehende Spitallandschaft passenden Leistungsauftrag», so Jampen weiter. Das Spital sei zudem ein Wirtschaftsfaktor und übernehme im Bezirk eine «Brückenbauer-Rolle».mk

Mehr zum Thema