Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Umbau von Heilig Kreuz kann losgehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Oberamtmann des Saanebezirks, Carl-Alex Ridoré, hat die Bewilligung für den Um- und Ausbau des Kollegiums Heilig Kreuz erteilt. Gegen das Buchgesuch seien keine Einsprachen eingegangen, teilte das Oberamt am Freitag mit. Die Freiburger Bevölkerung hatte im März mit grosser Mehrheit Ja gesagt zum Kredit über 39,52 Millionen Franken für die Sanierung und den Ausbau der Schule. Das Hauptgebäude war 1983 für rund 500 Schülerinnen und Schüler erstellt worden. Heute besuchen aber doppelt so viele Jugendliche das Kollegium. Der Umbau werde ein Unterrichten nach modernen pädagogischen Methoden ermöglichen, so das Oberamt.

nas

Mehr zum Thema