Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Umweltverbände sorgen sich um die Saane

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der WWF, Pro Natura, der Verband der Fischer und der Verein La Frayère kritisieren den Kanton Freiburg und das Energieunternehmen ­Groupe  E. Ihr Vorwurf: Der Schutz der Saane werde vernachlässigt. Sie fordern ein Regime künstlicher Hochwasser, um den Zustand der Auenlandschaft und der Lebensräume für die Fische zu verbessern.

rsa

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema