Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Unfall bei Greng fordert ein Todesopfer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Am Montag um 16.45 Uhr ereignete sich auf der Hauptstrasse bei Greng ein Verkehrsunfall, bei dem eine 65-jährige Frau verstarb. Wie Gilbert Baeriswyl, Chef der Verkehrs- und Schifffahrtspolizei, vor Ort mitteilte, fuhr die Frau von Murten in Richtung Avenches. Bei Greng geriet sie aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Wagen eines entgegenkommenden 51-Jährigen. Beim Aufprall erlitten beide Wagen Totalschaden. Die 65-jährige Frau verstarb auf der Unfallstelle. Der 51-Jährige konnte sich aus dem Wagen befreien und wurde anschliessend verletzt ins Spital Payerne überführt. Die Strasse war wegen der Bergungsarbeiten rund vier Stunden gesperrt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls (026 305 20 20).  tb 

Mehr zum Thema