Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Unfälle auf der A12 und A1

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Sonntagmorgen verlor eine 29-Jährige, die auf der A 12 von Düdingen nach Granges-Paccot unterwegs war, die Kontrolle über ihr Auto. Sie prallte gegen die Mittelschranke, überquerte die beiden Fahrbahnen und kam auf dem Pannenstreifen zum Stehen. Sekundenschlaf ist laut der Polizeimeldung Ursache für den Unfall. Die Lenkerin und ihr 39-jähriger Passagier wurden unter Schock ins Krankenhaus gebracht.Um 23 Uhr kam auf der A 1 bei Faoug zudem ein 38-jähriger alkoholisierter Motorradfahrer von der Strasse ab und schlitterte mehrere Meter. Er wurde verletzt ins Krankenhaus transportiert. tap

Mehr zum Thema