Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Uni-Institut zeichnet künftige Kader aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Institute of Management in Technology der Universität Freiburg hat 14 künftige Führungskräfte mit Abschlussdiplomen für ihre Studiengänge in «ICT Management» und «Utility Management» ausgezeichnet. Sie erhielten laut Mitteilung die Titel Executive MBA und Executive CAS. Die Studiengänger haben die Ausbildung nebenberuflich absolviert. An der Feier in der Blue Factory wurden die Autoren für beste Abschlussarbeiten prämiert.

uh

Executive MBA in ICT Management: Aboubakr Samy Elashrafy (Ägypten), Jürg Flückiger (BE), Fabrice Granzotto (FR), Stefan Kälin (BE), Roland Uhlmann (BE), Jeyamathy Wickramasingam (FR), Yann Zürcher (Deutschland). Executive MBA in Utility Management: Michele Radicati (BE). Executive CAS in ICT Management: Hajar El Haddaoui (ZH), Marc Giger (SH), Cecilia Pérez-Michaely (FR), Rim Richani (FR). Executive CAS in Utility Management: Richard Albrecht (BE), Nicolas Mlynek (VD).

Mehr zum Thema