Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Universiade vor Augen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Universiade vor Augen

Sprinterin Michelle Cueni wurde Vierte

Die Sprinterin Michelle Cueni (TV Bösingen) erreichte bei der Wahl des Freiburger Sportlers 2006 den vierten Rang.

«Über den Ausgang der Wahl bin ich nicht enttäuscht. Es war schön, überhaupt nominiert gewesen zu sein. Es war ein wunderbarer Abend und ich gönne Stefan Zbinden den Preis. Der Schwingsport hat im Sensebezirk eben eine grosse Bedeutung», hielt Michelle Cueni fest. Die 23-jährige Sprinterin hat heuer einen neuen Freiburger Rekord über 100 m (11,86) realisiert und den Rekord über 200 m (24,31) egalisiert. In der neuen Saison will Michelle Cueni die Qualifikation für die Universiade in Bangkok schaffen: «Es ist ein hoch gestecktes Ziel. Über 100 m sind 11,70 gefordert, über 200 m die Zeit von 23,70. Aber das Training läuft gut. Ich bin zuversichtlich.» fs

Mehr zum Thema