Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Unnütze Kampfflugzeuge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Als ehemaliger Experte der Umweltbelastung durch die Zivilluftfahrt denke ich, dass unsere Kampfflugzeuge bisher hauptsächlich als spannende Spielzeuge für begabte, junge Militärpiloten gedient haben. Ausser zu Energieverschwendung, Lärm- und Schadstoffbelastung unserer Umwelt und zu hohen Unterhaltskosten haben sie zu nichts genützt. Zum Glück sind sie nie zum wirklichen Einsatz gekommen.

Es gehört zu unseren Denkgewohnheiten, abgenutzte Gegenstände durch neue zu ersetzen. Wir sollten uns aber überlegen, wozu sie dienen. Ich glaube, dass sich unsere Luftwaffe in einen Rettungsdienst für die Bevölkerung hier und anderswo umorganisieren sollte. Gefahren, die wir in erster Linie zu befürchten haben, sind Umweltkatastrophen. Wenn wir unbedingt am Schutz gegen eventuelle Luftangriffe festhalten wollen, so fände ich es effizienter, je ein Exemplar der neusten Kampfflugzeugtypen zu kaufen, in Labors einzumauern und die Methoden zu studieren, wie man sie vom Boden aus am besten zerstört. Dies würde inte­ressante Arbeitsplätze schaffen und so erzeugte Geräte könnten weltweit verkauft werden.»

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema