Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Unschweizerisch»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bundesrat «Alain Berset wird im FN-Artikel angekreidet, dass er als Katholik das Adjektiv «unschweizerisch» verwendet hat. Frage: Ist dieses Wort nur für Rechtspolitiker reserviert, und warum? Oder: Warum können zum Beispiel SVP-Politiker gegen ihre Gegner den Vorwurf «unschweizerisch» erheben, ohne dass ihre Religionszugehörigkeit genannt wird? Da wird doch die Gleichung «unschweizerisch – katholisch» und «schweizerisch – reformiert» suggeriert, und das in einer angeblich kritischen Analyse …

Mehr zum Thema